Blog

"Kurtologie" an der VHS

Wissenschaft um Ostbahn Kurti

22.02.2019
Herkömmliche Wissenschaften kennen Sie alle schon? Wie wärs mit dem Studium der "Kurtologie" - der Wissenschaft rund um Kurt Ostbahn?

Das Angebot der Wiener Volkshochschulen ist breit gefächtert - so breit, dass Sie auch die ausgefallensten "Wissenschaften" kennenlernen können, wie etwa diese, bei der sich alles um die Kunstfigur des Ostbahn Kurti dreht.
© Lukas Beck
Welche Faszination steckt hinter dem Werk von Kurt Ostbahn? Was führt dazu, dass diese Kunstfigur seine Fans zu tausenden auf Klassenausfüge pilgern lässt und dafür sorgt, dass ein seit mehr als zehn Jahren im Ruhestand befindlicher Rockstar für den Amadeus-Award als bester Live-Act nominiert wird?

Menschlichkeit

Wer einmal eines der Konzerte erlebt hat, entdeckt schnell, dass Günter Brödls Texte den Fans wortwörtlich aus der Seele sprechen. Authentisch und in all seinen Schattierungen ein Milieu thematisierend, das nur auf den ersten Blick ausgestorben zu sein scheint. Gleichzeitig ein Spiegelbild der Gesellschaft der Alltagskultur des Wiener Umlandes in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
Dabei gilt seine Aufmerksamkeit keineswegs der Herstellung einer vermeintlich heilen Welt, viel mehr gilt das Augenmerk den Randexistenzen, enttäuschten Hoffnungen und Sehnsüchten, sowie den oftmals nur vermeintlichen Segnungen des sozialen Aufstiegs, der vielen als Mittel zum Ausstieg aus dem Milieu erschien. Doch trotz alledem und in bester Tradition der Wiener Volksmusik seit dem lieben Augustin, ist dies kein Grund für Verzweiflung, sondern vorrangig nur eines: menschlich.

Angewandte Kurtologie

Diese menschliche Herangehensweise ist zentraler Aspekt der Kurtologie. Der Wissenschaft von, über und begründet durch Dr. Kurt Ostbahn. Dieser einzig wahren Wissenschaft vom Menschen ist noch ein zweiter Aspekt immanent, jener der Hoffnung. Der Sehnsucht nach Freiheit, Liebe und Zufriedenheit, sowie die Überzeugung ihrer Möglichkeit trotz oder auch gerade wegen der oftmals bescheidenen Rahmenbedingungen. Eine Möglichkeit für die es sich jedenfalls zu kämpfen lohnt. Dementsprechend versucht die angewandte Kurtologie den Menschen mit Trost und Rat beiseite zu stehen, indem sie schonungslos artikuliert, was ist, aber genauso, was eben immer auch sein kann.

Dieser Artikel wurde von unserem Vortragenden Thomas Reithmayer verfasst.

Einführung in das Studium der Kurtologie
Mo, 25.02.2019, 18:30-20:30 Uhr
VHS Rudolfsheim