Geschichte

Die Ungarn und das Judentum im Früh- und Hochmittelalter

GESCHICHTE! donnerstags
  • Veranstalter:  VHS Landstraße
  • 13.06.2019 , 17:30 - 19:30 Uhr
  • Kursleitung: János Rudas
  • Kursort: VHS Landstraße, Hainburger Straße 29 , 1030 Wien
  • TeilnehmerInnen: 6 - 24
  • Kurs-Nr. 00002460
  • 2 Unterrichtseinheiten
Im mittelalterlichen Ungarn stand die Lage der Juden in starkem Kontrast zu ihrer Lage im Rest Europas. Ungarn war das einzige Land in Europa, wo Juden der restlichen Bevölkerung gleichgestellt waren (Waffen tragen, Landbesitz, Berufsfreiheit).
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.