Kunstvermittlung

Ludwig Wittgenstein setzt sich auf einen Thonetsessel und schreibt den Tractatus logico-philosophicus

Ausstellung von Herbert Pasiecznyk
Ludwig Wittgensteins ästhetischer Anspruch an Gebrauchsgegenstände, dargestellt in einem Zyklus von Herbert Pasiecznyk.

Vernissage: Montag 11. Februar 2019, 19:00
Ausstellungsdauer: 12. Februar bis 12. März 2019
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.